Hörsteiner Str. 2

direkt an der B 8

63801 Kleinostheim

Tel.: 06027-99996

Fax 06027-99995


Antiquitäten Gründerzeit restauriert oder unrestauriert

Antiquitäten der Gründerzeit haben einfach eine besondere Ausstrahlung. Egal, ob sie unrestauriert oder aber restauriert in Erscheinung treten, merkt man ihnen an, dass sie einer Epoche entstanden, die ihren eigenen Charakter geprägt hat. Selbstverständlich sind die Antiquitäten der Gründerzeit vor allem im restaurierten Zustand gut zu bestaunen. Hier erscheinen sie wie einst in alten Tagen, sodass man sich regelrecht in diese Zeit zurück versetzt fühlt, wenn man einen Schrank aus der Gründerzeit betrachtet oder aber auch auf einem Stuhl der Gründerzeit Platz nehmen darf. In restaurierter Form auf Hochglanz gebracht sind sie natürlich auch ideale Stilmittel für moderne wie auch historisch eingerichtete Räume.


Stühle Gründerzeit


Antiquitäten Gründerzeit für Stilkenner

Antiquitäten Gründerzeit sind gerade für Kenner dieser besonderen Epoche ein wahrer Schatz. Sie wissen um die Geschichte der Kunst und auch der Möbel dieser Zeit Bescheid und wissen somit auch den Wert dieser Antiquitäten zu schätzen. Nicht nur größere Möbel, sondern oftmals auch kleinere Gegenstände für die Wohnraumgestaltung befinden sich daher häufig im Besitz dieser Personen.


Besondere Ausstrahlung der Antiquitäten Gründerzeit

Die Antiquitäten Gründerzeit werden selbstverständlich nicht nur alleine aufgrund ihrer Geschichte eingesetzt, sondern viel eher auch aufgrund ihrer besonderen, optischen Ausstrahlung. Gerade in restauriertem Zustand ergibt sich für den Betrachter ein wunderschönes Bild. Gerade dann, wenn mehrere Möbel dieser Zeit in einem Raum zusammen getragen wurden und entsprechend platziert wurden. Dann nämlich kann ein stimmiges Bild geschaffen werden, das einen guten Einblick davon gewinnen lässt, wie die Originalstücke in der Gründerzeit selbst ausgesehen haben und verwendet wurden.


zurück zur Übersicht